1. Fachforum Bau-Mediation in Essen

Zeit: 22.-23. Juni 2012

Ort: Haus der Technik e. V. in Essen

Veranstalter: RA Christoph Bubert und RA’in Andrea Wegner-Katzenstein

weitere Informationen

Das Fachforum Bau-Mediation bietet allen Bau-Mediatoren und Mediatoren, die überwiegend im Bauwesen tätig sind, eine Plattform zum kollegialen und fachlichen Austausch, sowie zur fachlichen Weiterbildung.

Ausbildung Bau-Mediator/-in

Im Haus der Technik in Essen beginnt im September eine spezialisierte berufsbegleitende Ausbildung zum Bau-Mediator/-in.

Bau-Mediation gewinnt zunehmend an Bedeutung; denn die geringen Kosten des Verfahrens sowie der Konfliktaufbereitung sind evident. Zudem ist das Verfahren vertraulich, freiwillig und die Parteien bearbeiten eigenverantwortlich ihre Lösungen. Die Bau-Mediation kann bereits in Vertragsverhandlungen oder projektbegleitend zur Verhinderung oder Eingrenzung eines Streites sowie in bestehenden, unter Umständen hocheskalierten, Baukonflikten eingesetzt werden und dient der Erarbeitung einer win-win Lösung, die nicht nur Kosten spart, sondern auch dem Erhalt von Geschäftsbeziehungen und gegenseitigem Respekt.