Mediation – News und mehr – 27.05.2013-02.06.2013

 blog-mediation.de-newsAuswahl von Nachrichten über Mediation im Internet vom 27.05.2013-02.06.2013

 

Schulmediation Roma, Mediation Heidepark, Mairinger Mediation, Miesbach Mediator Stadtentwicklung, Warstein Mediation, Mediation Steinabbau, Mediator Karsten-Michael Ortloff, Umfrage Mediation Finanztest, Ombudsmann, SCHUFA, SCHUFA Ombudsmann, SCHUFA Schlichtungsstelle, Hassemer, Interview Oschmann SWR, Mediation Suhrkamp, EUCON Regelwerk,

02.06.2013 Welt am Sonntag

Mediation in der Badewanne

Der Beitrag der Welt am Sonntag empfihlt die Herren Müller-Lüdenscheidt und Dr. Klöbner aus dem Badewannen Sketch von Loriot als Mediatoren einzusetzen. —> mehr

31.05.2013 Neues Deutschland

„Pilotprojekt für Roma“

Bei der Unterrichtsbegleitung, Lehrergesprächen, Hausbesuchen, Übersetzungen, Begleitung zum Jobcenter, Amt oder Arzttermin  vermitteln sieben Mediatoren die selber Roma sind im Rahmen eines Pilotprojektes  an verschiedenen Grund- und Oberschulen in Berlin, vor allem in den Stadtteilen Moabit, Wedding und Kreuzberg. —> mehr

29.05.2013 Die Welt Kompakt

Mediation am Landgericht Lüneburg – Ex-Heide Park Chef

Zwischen dem Ex-Heidepark Chef Hannes Mairinger und dem Heide-Park Soltau wird jetzt nach einem gescheiterten Gütetermin ein Mediationsverfahren eingeleitet. —> mehr

28.05.2013 merkur-online.de

Mediator als Wirtschaftsförderer

Merkur-Online berichtet, das in Miesbach ein Mediator beauftragt wurde im Rahmen der Stadtentwicklung Gewerbetreibende zu „überzeugen“. Ein eher ungewöhnliches Aufgabengebiet für einen Mediator. —> mehr

28.05.2013 WAZ

Mediation zum Steinabbau Warstein

Der pensionierte Richter Professor Dr. Karsten-Michael Ortloff soll im Konflikt  zwischen Politik, Verwaltung, Steinindustrie, überörtlichen Behörden, Interessensverbänden und Sprenggeschädigten in Warstein vermitteln. —> mehr

28.05.2013  Basler Zeitung

Mediation zwischen der Maschinen- und Metallbauindustrie (Swissmem) und den Gewerkschaften

Wirtschaftsminister Johann-Schneider-Ammann hat auf Bitten der Gewerschaften  Jean-Luc Nordmann als Mediator engagiert. Der frühere Seco-Chef und Biga-Direktor startete das Verfahren vo 10 Tagen. Neben einem Treffen aller Beteiligten in der führt er viele Einzelgespräche. —> mehr

 28.05.2013 Bayerischer Rundfunk

„Mediation statt Eskalation – Der Weg zur Versöhnung“

Der Bayerische Rundfunk berichtet über die Ergebnisse der Umfrage der Zeitschrift Finanztest zu Mediation. Trotz der seitens der Herausgeber der Ergebnisse selbst gemachten Einschränkungen bezüglich der Qualität der Ergebnisse, werden diese unkommentiert weitergegeben. —> mehr

27.05.2013 SWR.de

Film Interview mit Christine Oschmann

Christine Oschmann, Mediatorin erklärt in einem Interview in der Sendung „Kaffee oder Tee“ des SWR die Anwendungsmöglichkeiten der Mediation. Sie nennt auch Honorarvorstellungen, die zwischen 80 € und 350 € /Stunde liegen, in Abhängigkeit davon, ob es um eine Mediation zwischen Privatpersonen oder im Wirtschaftskontext geht. —> mehr

27.05.2013 Deutschlandradio

Mediation bei Suhrkamp gescheitert

Das Mediationsverfahren beim Suhrlamp Verlag ist vorerst gescheitert, nachdem Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz bei einem Berliner Gericht einen Gläubigerschutz beantragt hat. Mehr zu den Konsequenzen und Hintergründen sind nachlesbar bei Deutschlandradio.de. —> mehr

Schufa-Verbraucherbeirat

Tätigkeitsbericht der SCHUFA Schlichtungsstelle – Ombudsmann Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Winfried Hassemer

Um 30 % stieg in 2012 die Anzahl der Anträge auf Eröffnung des Schlichtungsverfahrens beim Ombudsmann der SCHUFA. In weniger als 20 % wurde den Verbraucheranliegen stattgegeben berichtet der Ombudsmann der SCHUFA Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Winfried Hassemer in seinem Tätigkeitsbericht. —> mehr

EUCON

Neue Regelungen

Das Europäisches Institut für Conflict Management e.V.  (EUCON) hat zum 01.06 ein neues Regelwerk in Kraft gesetzt. Neben der Mediationsordnung , einer Gebühren und Honorarordnung mit Gebühren- und Honorartabelle gibt es auch ein neues Mediatoren-Aufnahme – und Benennungsverfahren. Bei der EUCON werden die Stundenhonorare in Abhängigkeit des Gegenstandswertes auf 200 €- 300 €/Stunde festgeschrieben. —> mehr