#Mediation – News und mehr – 01.07.2013-07.07.2013

blog-mediation.de-newsAuswahl von Nachrichten über Mediation im Internet vom 01.07.2013-07.07.2013

Mediation Geothermie Brühl, Mediator Windpark Bad Nenndorf , Mediation Kickers Offenbach, DFfM Mitglieder, Systemaufstellung in der Mediation, Kompetenz Mediator, Unternehmensnachfolge und Mediation, Mediator Bourguignon, Shuttle Mediation, Telefonmediation, Rechtschutz und Mediation

06.07.2013 morgenweb  Rhein Neckar

Mediation Geothermie-Kraftwerk in Brühl

Der Geschäftsführer des Generalunternehmers Geoenergy äußert sich konstruktiv zum Konflikt mit der Gemeinde Brühl. „Wir sind bereit für eine Mediation, damit das Projekt im Sinne aller Beteiligten erfolgreich und friedvoll zu Ende geführt werden kann.“ —> mehr

05.07.2013 OP-Online

Mediation bei Kickers Offenbach

Das zerstrittenen Präsidium des Fußballvereins Kickers Offenbach hat sich für eine Mediation entschieden. Der Verwaltungsrat hat Dr. Helmut Eckert, Bruder des ehemaligen Hessischen Fußball-Verbandspräsidenten Hans-Hermann Eckert und Sohn des langjährigen OFC-Versammlungsleiters Dekan Friedrich Eckertals Mediator berufen. —> mehr

04.07.2013 Integrierte Mediation

DFfM vereint übwer 1.600 Mediatoren

Das Deutsche Forum für Mediation DFfM e. V. vertritt über die in dem Verband zusammengeschlossenen Vereine, Verbände und Organisationen insgesmat 1.650 Mediatoren. —> mehr

04.07.2013 SPD-Ortsverein Bad Nenndorf

Mediation zum Windpark

Der Konflikt zwischen einer Investorengruppe aus heimischen Landwirten und Grundeigentümern , die in der Samttgemeinde Bad-Nendorf in der Feldmark rund um die Bahntrasse einen Bürgerwindpark errichten wollen und der Anwohnerinitiative aus den umliegenden Dörfern soll nach Vorschlag der SPD mit Hilfe eines Mediators zru Einigung geführt werden. —> mehr

03.07.2013 DGMW

Klausurtagung der DGMW – Deutsche Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft e.V.

Auf der Klausurtagung der  DGMW – Deutsche Gesellschaft für Mediation in der Wirtschaft e.V.  stellte DGMW Vorstand Dr. Achim Fenner in einem Impulsreferat Zukunftskompetenzen für Mediatoren vor. Roland Schilling und Harry Reinhardt Stellten einen Systemaufstellung als Instrument in der Wirtschaftsmediation vor. —> mehr

02.07.2013 Business Wissen aktuell

Mediation bei Konflikten in der Unternehmensnachfolge

Der Beitrag von Hendrik Bourguignon schildert wie Mediation helfen kann, wenn es bei der Frage um die Nachfolge im Unternehmen und die Übergabe an die nächste Generation geht zu  Streit kommt. Aber auch präventiv kann dem Beitrag zu folge Mediation schon wirken, weil die Planung einer Unternehmensnachfolge immer auch den Ausgleich verschiedener Interessen berücksichtigen muss. Hier ist Mediation als interessenbasierte Lösungsfindung hervorragend geeignet. —> mehr

01.07.2013 Mediation aktuell

„Shuttlemediation – Mediation oder Technik?“

Shuttlemediation – Mediation oder Technik? Unter diesem Titel steht ein Beitrag auf Mediation Aktuell, in dem Silke Winzek, Mediatorin aus Berlin in einem Interview über Ihre Erfahrungen mit Shuttle Mediation berichtet. Silke Winzek ist für Rechtschutzversicherungen tätig und hat eigenen Angaben zufolge inzwischen über 3.000 sogenannter Telefonmediationen im Auftrag von Rechtsschutzversicherern durchgeführt.

Silke Winzek ordnet die Fälle in drei Kategorien ein. Zum einen Konflikte mit hohem Sachanteil und geringem Bezihungsanteil. Zum anderen Fälle wo zwischen den Konfliktparteien eine  geschäftliche oder berufliche Dauerbeziehung besteht. Zum Dritten Konflikte mit einem hohen Beziehungsaspekt. Die ersten beiden Kategorien sind geeignet für Shuttlemediation, die letztere aus Sicht von Winzek eher weniger. Winzek veröffentlicht anonymisiert Fälle in ihrem Blog Telefonmediation. —> mehr