Qualitätsverbund Mediation – sieben Jahre Entwicklungszeit

Zertifizierungsstelle

Das war eine schwierige Geburt. Über sieben Jahre haben führende Berufsverbände gebraucht, eine gemeinsame Zertifizierung, die auch die gesetzlichen Kriterien prüft, zu entwickeln und eine Zertifizierungsstelle aufzubauen. Unser erster Beitrag zum QVM stammt aus dem Mai 2015!

Was wir bei der Mediation GmbH seit in Kraft treten der ZMediatAusbV bereits machen, nämlich das Prüfen ob Mediator:Innen, die sich auf unserer Seite als zertifizierte Mediatoren darstellen, die Voraussetzungen erfüllen, haben die Verbände jetzt auch auf die Reihe gebracht.

QVM ohne den Bundesverband Mediation

Leider haben die jetzt im QVM zusammengeschlossenen Verbände auf der Strecke den größten deutschen Mediationsverband,  den BM verloren so dass jetzt folgende Verbände hinter dem QVM stehen: Bundes-Arbeitsgemeinschaft für Familien-Mediation e.V. (BAFM), Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e.V. (BMWA), das Deutsche Forum für Mediation e.V. (DFfM) und die Deutsche Gesellschaft Mediation e.V. (DGM)

Zertifizierungen

Angeboten werden zwei Zertifizierungen –  Quelle: Presseerklärung QVM

A) QVM-Mediator / QVM-Mediatorin
Das ist der „Goldstandard“. Dieser setzt eine umfassende Ausbildung, fünf supervidierte Fälle und ein Gespräch mit zwei QVM-Gutachter:innen voraus. In dieser Unterhaltung werden fachliches Wissen, Interventionen und die mediatorische Haltung erörtert.

B) „Zertifizierter Mediator“ nach Mediations-Gesetz und Verordnung
Der QVM bescheinigt das Vorliegen der Voraussetzungen für den Titel ‚Zertifizierter Mediator‘ entsprechend dem Gesetz und der Verordnung (ZMediatAusbV i.V.m. dem MediationsG).

Kosten

Folgende Kosten fallen an – Quelle: Webseite des QVM

  • Zertifizierung als QVM-Mediator:in: 300 Euro
  • Zertifizierung als QVM-Mediator:in im vereinfachten Verfahren: 100 Euro
  • Überprüfung des Vorliegens der Voraussetzungen für den „zertifizierten Mediator“ nach ZMediatAusbV: 100 Euro
  • Zertifikatsverlängerung alle 4 Jahre: jeweils 50 Euro

Prüfung der Zertifizierung bei der Mediation GmbH

Bei der Mediation GmbH nehmen wir die Überprüfung, ob die Voraussetzungen zum zertifizierten Mediator erfüllt sind, für alle bei uns mit einem ausführlichen Profil verzeichneten Mediator:Innen weiterhin kostenlos vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.
WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com